Als Grundlage meiner Beratungen steht die Steinzeiternährung, auch Paleo Diet genannt. Dabei wird gegessen, was wir schon immer gegessen haben und wir uns gewohnt sind. Das sind: Gemüse, Früchte, Fleisch von bewegten Tieren, Fisch, Eier, Nüsse, Wurzeln und Pilze.
Getreide, Milch und gewisse Gemüsesorten sind für uns neu und bringen neben den Nährstoffen auch toxische Stoffe in den Körper. Damit uns diese nicht töten hat die Evolution innerhalb weniger Generationen (Epigenetische) Anpassungen vorgenommen die uns kurzfristig (bis Ende der Reproduktionsphase) schützen aber später in unserem Leben zu Erkrankungen führen können. Denn die Evolution kann nicht in die Zukunft schauen sie erfüllt nur die zwei Aufgaben:
Survival of the individuum
Survival of the species

About these ads